Mazzetti l'Originale Logo 2020

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Auberginenmus hält sich abgedeckt im Kühlschrank mehrere Tage. Aubergine süß-sauer eingelegt, auch super lecker!

Bruschetta mit gegrillter Aubergine und Auberginenmus

Aubergine? Lieben wir! Deshalb landet das lila Gemüse heute in doppelter Ladung auf den krossen Ciabattascheiben. Getoppt wird mit Auberginenmus und gegrillten Auberginenscheiben – der WOW-Effekt ist euch mit diesen nicht ganz klassischen Bruschetta sicher!

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Auberginenmus hält sich abgedeckt im Kühlschrank mehrere Tage. Aubergine süß-sauer eingelegt, auch super lecker!

Zutaten

6 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Aubergine
Auberginen
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
12 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
50 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
3 Esslöffel Esslöffel
Mazzetti Cremaceto Classico
Mazzetti Cremaceto Classico
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
0,5
Ciabatta
Ciabatta

Zubereitung

1.
Schritt

Aubergine waschen, trocken tupfen und der Länge nach 6 dünne Scheiben abschneiden. Restliche Aubergine in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

2.
Schritt

Grillpfanne erhitzen. Auberginenscheiben dünn mit etwas Olivenöl einpinseln und in der Grillpfanne von einer Seite ca. 1 Minuten scharf anbraten.

3.
Schritt

Die Hälfte des Olivenöls in einer weiteren Pfanne erhitzen. Auberginenwürfel und Knoblauch ca. 5 Minuten anbraten und auskühlen lassen. Balsamico-Creme, die Hälfte des Thymians und Auberginenwürfel in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer zu einem cremigen Mus pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt

Ciabatta in Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Brot von beiden Seiten goldbraun anrösten.

5.
Schritt

Ciabatta mit Auberginenscheiben belegen, Auberginenmus darauf verteilen und mit Balsamico-Creme und restlichem Thymian toppen.

Die neuesten Rezepte