Oh My Italy Logo 02

Klassisches Pesto Rosso

Ein Star am Pesto-Himmel: Italienisches Pesto Rosso mit getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Parmesan. Das klassische Rezept schmeckt fruchtig-würzig und lässt die Augen von Pasta-Liebhabern leuchten.


Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 565 kcal
Eiweiß: 11 g
Eiweiß: 54 g
KH: 9 g
Bild von Till

Tipp von Till

Wenn man Knoblauchzehen andrückt, lassen sie sich ganz einfach schälen.

Klassisches Pesto Rosso

Ein Star am Pesto-Himmel: Italienisches Pesto Rosso mit getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Parmesan. Das klassische Rezept schmeckt fruchtig-würzig und lässt die Augen von Pasta-Liebhabern leuchten.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

40 Gramm Gramm
Pinienkerne
Pinienkerne
100 Gramm Gramm
Tomaten, getrocknet in Öl (Glas)
Tomaten, getrocknet in Öl (Glas)
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0,5
rote Chilischote
rote Chilischoten
20 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan
5 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt
Zutaten für Pesto rosso

Pinienkerne, Knoblauch und Co. am Start? Dann steht eurem Pesto nichts mehr im Weg!

2.
Schritt
Pinienkerne für Pesto rosso in Pfanne anrösten

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 

3.
Schritt
Pinienkerne für Pesto rosso werden mit Messer gehackt

Anschließend abkühlen lassen und grob hacken.

4.
Schritt
Getrocknete Tomaten für Pesto rosso werden mit Messer gehackt

Getrocknete Tomaten abtropfen und klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein schneiden.

5.
Schritt
Parmesan für Pesto rosso wird in Glas mit Zutaten gerieben

Parmesan reiben.

6.
Schritt
Zutaten für Pesto rosso werden püriert

Pinienkerne mit Tomaten, Knoblauch, Chili, Parmesan und Olivenöl pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die neuesten Rezepte